IT Büro
Volker Neumann
Softwareentwicklung, Netzwerkanalyse, VoIP Messungen

Metari - VoIP Messungen

Metari wurde entwickelt, um auf einfache und schnelle Weise die Qualität und Leistungsfähigkeit von Netzwerkverbindungen zu testen und bewerten (VoIP Readyness Tests). Dies betrifft sowohl Verbindungen innerhalb eines LANs als auch Verbindungen die über Internetzugänge oder Standleitungen verlaufen.

Das primäre Einsatzgebiet ist die Analyse der VoIP Eigenschaften von Netzen. Die Software lässt sich allerdings auch zur Bewertung von Standard LAN oder WLAN Installationen einsetzen.

Metari ist ein 32Bit Programm für Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und Windows 7, welches auch unter den 64 Bit Versionen der Betriebsysteme eingesetzt werden kann.

VoIP Predeployment Messungen
Schätzungen besagen, dass die meisten der derzeit existierenden Firmennetzwerke nicht für die VoIP Anforderungen gerüstet sind. Deren begrenzte Echtzeitfähigkeit ist den zusätzlichen Anforderungen nicht gewachsen. Mängel zeigen sich nicht durch totalen Funktionsausfall, sondern z. B. durch Störungen der Sprachqualität, sporadische Verbindungsabbrüche oder Ausfälle. Erst eine Messung und die sich daraus ergebende qualitative Beurteilung des Netzwerks gibt Sicherheit.

Um eine realistische Einschätzung darüber zu erhalten, ob das Netz im derzeitigen Zustand überhaupt VoIP-fähig ist, kann Metari schrittweise das geforderte Gesprächsaufkommen aktiv generieren und gleichzeitig die zu erwartende Sprachqualität ermitteln Alle für VoIP relevanten Parameter können gemessen und bewertet werden: der Paketverlust (sowohl der reale als auch der durch den eingesetzten Sprachcodec bedingte), die Laufzeit der Pakete für Hin- und Rückweg (Delay) und der Jitter. Durch die ausführlichen Auswertungsmöglichkeiten werden Sie so in die Lage versetzt, auch vor einer VoIP Installation die zu erwartende Sprachqualität zu bestimmen.


Simulation der VoIP Gespräche, Einfluss von QoS
Metari simuliert VoIP Gespräche an Hand eines UDP/RTP Paketstroms, wobei sowohl der UDP Port als auch der Wert des DSCP Feldes (Differentiated Services Code Point) innerhalb der IP-Pakete frei gewählt werden kann. Dies betrifft sowohl den Metari Klienten der die Tests initiiert als auch den in Metari beinhalteten Echo-Server, der auf beliebig vielen Punkten im Netz installiert werden kann.

Indem Sie Warteschlangen von Routern und DSCP-Werte konfigurieren, können Sie dem Netzwerkverkehr unterschiedliche Servicelevels zuweisen. Durch die Möglichkeit, den DSCP Wert für die Tests frei zu bestimmen können Sie nun beurteilen, ob eine in Ihrem Netzwerk implementierte QoS Strategie, die für zeitkritischen Verkehr andere DSCP Werte verwendet, erfolgreich ist.

Kapazitätstests
Bei einer VoIP Messung kann man mit Metari den Datenverkehr einer oder aber mehrerer VoIP Verbindungen erzeugen und die zu erwartende Gesprächsqualität ermitteln. Dadurch kann man im Vorfeld ermitteln, wie sich eine Erhöhung der VoIP Verbindungen auf die Gesprächsqualität auswirkt. Mit zunehmender Zahl paralleler Verbindungen lassen sich die Leistungsgrenzen von Netz und Komponenten ermitteln und Sie können sehen, ab welcher Last oder ab wie vielen VoIP-Gesprächen die Gesprächsqualität inakzeptabel wird. D.h. Sie können mit Metari eine VoIP Kapazitätsplanung des bestehenden Netzes Verbindungen durchführen.

Kontrolle bei laufenden VoIP Betrieb
Im anschließenden Betrieb kann die Service- und insbesondere auch die Sprachqualität kontinuierlich mit Metari überwacht werden, um Anwenderbeschwerden auch qualifiziert nachgehen zu können.  


Metari Dokumentation  -  Metari Download  -  Metari Bestellung

 


Startseite - Downloads - Metari - Bestellung - Zur Person - Kontakt

© 2007-2016 IT Büro Volker Neumann  -  Letzte Aktualisierung: 12.08.2016